F+V Automation entwickelt individuelle Lösungen

Jetzt investieren und in eine erfolgreiche Zukunft sehen

Schemazeichnung der individuell mit dem Kunden erarbeiten Print- und Converting-Lösung von F+V Automation (Quelle: F+V)
Schemazeichnung der individuell mit dem Kunden erarbeiten Print- und Converting-Lösung von F+V Automation (Quelle: F+V)

Gerade jetzt, wo absehbar ist, dass sich die derzeitig schwierige Wirtschaftslage wieder entspannt, ist es durchaus ratsam an Modernisierungen oder auch geplanten Investitionen zu arbeiten und diese auch zu tätigen. F+V Automation hat sich der Herausforderung gestellt und gemeinsam mit einem Kunden eine individuell zugeschnittene Lösung erarbeitet.

Logo Innivatiuons-OffensiveEin Zögern kann jedes Unternehmen schnell in die Defensive bringen, denn wenn die Konjunktur steigt wollen alle wieder dabei sein. Das bedeutet, Lieferzeiten schnellen wieder in die Höhe und es geht noch mehr Zeit verloren. Der jüngste Auftrag der F+V mit einem Volumen größer als 1,5 Mio. Euro zeigt, das es geht.

Anzeige

Nach sorgsamer Konzepterstellung gemeinsam mit dem Kunden wurde eine Maschine konzipiert, die in die  Kategorie Finishing & Veredelung einzuordnen ist. Modular und Hybrid – die DigiConvert der F+V. Neben drei Servo-gesteuerten  Flexodruckwerken, sechs Farben-Digitaldruck, Bahnbeobachtung, RFID-Bearbeitung, flexiblem und registerhaltigen Converting ist diese Maschine effizient zu nutzen.

Die F+V Tandemfunktion ermöglicht es, die Maschine nicht nur in Gänze flexibel und multifunktional mit Aufträgen zu bestücken, sondern auch den vorderen Druckteil unabhängig vom folgenden Convertingbereich zu nutzen. Für den Kunden bedeutet dies eine enorme Flexibilität und variable Produktionsmöglichkeit.

Sehen Sie dazu auch das folgende Video einer Maschine aus dieser Serie:

Das könnte dich auch interessieren