Océ – Designpreis für LabelStream 4000

Océ LabelStream 4000
Die mit den iF Design Award ausgezeichnete Océ LabelStream 4000 mit optionalen Druck- und Finishing-Einheiten (Quelle: Canon)

Canon wurde für seine Océ LabelStream 4000 Serie mit dem iF Design Award 2019 ausgezeichnet.Die Auszeichnung für das Océ LabelStream 4000-System ist eine Anerkennung für Canon‘s Kombination von ästhetischem Design mit einem herausragenden Nutzererlebnis. Der 1953 ins Leben gerufene iF Design Award gilt international als einer der prestigeträchtigsten Preise für Design und wird jährlich für besondere Industriedesigns aus aller Welt verliehen. Die Jury zeichnete die Kombination aus innovativem Design und herausragenden Druckergebnissen der Océ LabelStream 4000 Serie aus.

Die Océ LabelStream 4000 Serie wurde für die schnelle und wirtschaftliche Produktion hochwertiger selbstklebender Etiketten sowie ausgewählter flexibler Verpackungen konzipiert. Es handelt sich um ein Vier- oder Fünf-Farben-UV-Inkjetdrucksystem (CMYK und weiß) mit einer Druckgeschwindigkeit von 50 m/Min. und zwei Druckbreiten von 330 mm (13 Zoll) oder 410 mm (16 Zoll). Dank zusätzlicher Printmodi können Nutzer entweder die Produktionsgeschwindigkeit erhöhen oder ein Weiß mit hoher Deckkraft ergänzen, die der Deckkraft analoger Drucktechnologien entspricht, wie beispielsweise Sieb- oder Flexo-Druck. Das System kann zu einer umfassenden Hybrid-Konfiguration mit einer kundenspezifischen Kombination aus zusätzlichen Flexodruck, Veredelungs- und Nachverarbeitungs-Einheiten erweitert werden.

Das könnte Sie auch interessieren: