RFID-Funktionalität vor Ort testen

Schreiner ermöglicht den Einstieg mit dem ((rfid))-UHF Starterkit

Das RFID-Label speichert die Informationen für die spätere Auslesung (Quelle: Schreiner Group)
Das RFID-Label speichert die Informationen für die spätere Auslesung (Quelle: Schreiner Group)

Ob beim Zahlen an der Supermarktkasse, Passieren einer Mautstelle oder Ausleihen von Büchern: In unserem alltäglichen Leben finden sich viele Anwendungsbereiche von RFID (Radio Frequency Identification).

Vor allem aber in der Produktion und Logistik spielt das kontaktlose Speichern und Auslesen von Daten eine wichtige Rolle. Das umfassende RFID-Starterkit von Schreiner Services soll den Einstieg in die moderne Technologie erleichtern und helfen, möglichen Herausforderungen vorzubeugen.

Anzeige

Das RFID-Lesegerät erfasst alle wichtigen Informationen (Quelle: Schreiner Group)
Das RFID-Lesegerät erfasst alle wichtigen Informationen (Quelle: Schreiner Group) (Bild: Schreiner Group)

Dafür bietet das Competence Center Services ein Gesamtpaket: das RFID-Starterkit. Dies ist ein Test-Equipment, das die RFID-Funktionalität am zukünftigen Einsatzort testet. Der Prüfungsvorgang erfolgt über einen längeren Zeitraum. Für eine realitätsnahe Testung vor Ort sind die Technologien mit einer einfachen, vorprogrammierten Datenbank ausgestattet. Der Kunde erhält ein komplettes Set mit allen wichtigen Bestandteilen. Es beinhaltet ausgewählte RFID-Labels, einen RFID-TTR-Drucker und ein RFID-Lesegerät.

Der RFID-Drucker dient zur Herstellung der RFID-Etiketten (Quelle: Schreiner Group)
Der RFID-Drucker dient zur Herstellung der RFID-Etiketten (Quelle: Schreiner Group)

Das Starterkit zeichnet sich durch seine geringen Kosten und den einfachen Arbeitsaufwand aus. Der Kunde kann eine umfassende Testphase vor Ort durchführen. Ausgewertet wird die Technologie hinsichtlich Leistung und Benutzerfreundlichkeit. Das Starterkit lässt sich in den Workflow integrieren und kundenindividuelle Wünsche hinsichtlich des Starterkits können umgesetzt werden. Zusätzlich können die Installation und auch Schulungen zur RFID-Technologie von den Teammitgliedern vor Ort durchgeführt werden.

Komponenten des ((rfid))-Starterkits:

  • UHF-RFID-Etiketten
  • RFID-TTR-Drucker
  • UHF-RFID-Lesegerät
  • UHF-RFID-Starterkit-Software
  • UHF-RFID-Gate

Das könnte dich auch interessieren