Schreiner ProSecure – Mut zur Farbe mit ShiftSecure

Schreiner ShiftSecure
Das Sicherheitsmerkmal ShiftSecure von Schreiner ProTech ist jetzt in mehreren Farben verfügbar (Quelle: Schreiner Group)

Das Competence Center Schreiner ProSecure hat eine neue Technologie entwickelt. Das patentgeschützte Sicherheitsmerkmal ShiftSecure kann ohne Hilfsmittel überall und ohne Einschränkungen geprüft werden. Ab sofort ist es in neuen Farbtönen verfügbar.

Wenn die Originalität von Produkten schnell und ohne spezielle Hilfsmittel initial beurteilt werden soll, kommen oft Sicherheitsmerkmale zum Einsatz, die mit bloßem Auge geprüft werden können.

Anzeige

ProSecure bietet einen einzigartigen Positiv-Negativ-Effekt, der je nach Betrachtungsrichtung oder Beleuchtungsbedingung entweder ein helles Motiv auf dunklem Grund zeigt oder ein dunkles Motiv auf hellem Grund – also genau umgekehrt. Weltweit ist die Schreiner Group nach eigenen Aussagen das einzige Unternehmen, das dieses besondere Sicherheitsmerkmal in dieser Ausführung anbietet. Die Vorteile:

  • Attraktiv: Durch eine spezielle Drucktechnik ist die Optik besonders ansprechend. Neue Farbtöne bringen ab sofort noch mehr Abwechslung. Zudem können die Farben individuell ausgewählt werden.
  • Wirtschaftlich: ShiftSecure kann jetzt auch in einem für große Auftragsvolumina geeigneten rotativen Druckverfahren hergestellt werden.
  • Praktisch: Das Druckbild lässt sich sehr gut in bestehende Etikettendesigns integrieren. Die Verwendung von Sicherheitspigmenten erhöht die Fälschungssicherheit zusätzlich.
  • Einzigartig: Das Sicherheitsmerkmal Shift-Secure entspricht den hohen Qualitätsstandards der Schreiner ProSecure Technologiefamilie und ist patentgeschützt.

Das könnte Sie auch interessieren