Aktiv im Verband mitarbeiten

VskE – Interaktive Broschüre zum 40-jährigen Jubiläum

Das Kommunikationsunternehmen JS Deutschland GmbH unterstützt den VskE bei der Erstellung einer interaktiven Broschüre im Print- und Online-Format (Quelle: JS Deutschland)
Das Kommunikationsunternehmen JS Deutschland GmbH unterstützt den VskE bei der Erstellung einer interaktiven Broschüre im Print- und Online-Format (Quelle: JS Deutschland)

Vor 40 Jahren haben 14 Firmen beschlossen, Aufgaben der Branche von allgemeiner Bedeutung gemeinsam anzupacken. Dazu haben sie im September 1980 den „Verband der Hersteller selbstklebender Etiketten“ (VskE) gegründet.

Logo VskEDas Netzwerk ist seither kontinuierlich gewachsen und umfasst Anfang 2020 insgesamt 184 Mitglieder. Die Ergänzung des Namens um den Zusatz „Schmalbahnconverter“ zeigt außerdem wie der Verband seinen Einfluss ausgeweitet hat. Einen kurzen Rückblick auf die bewegten Zeiten der letzten vier Jahrzehnte, einen Überblick über die vielfältigen Aktivitäten im Verband sowie einen Ausblick auf die Herausforderungen der Zukunft will der Verband in einer besonderen Publikation zusammentragen.

Anzeige

Das Kommunikationsunternehmen JS Deutschland GmbH, das auf die Präsentation von Verbänden und Unternehmen spezialisiert ist, wird den VskE bei der Erstellung dieser interaktiven Broschüre im Print- und Online-Format unterstützen, die Funktionen wie ein 360-Grad-Panorama, ein Cinemagramm und Video enthalten.

Wie Mitglieds-Unternehmen im Rahmen der Publikation präsentiert werden können und welche Möglichkeiten es gibt, mit einem Inserat einen Beitrag zur Realisierung zu leisten, ist bei den Mitarbeitern der JS Deutschland GmbH zu erfahren. Die Publikation wird der VskE intensiv in seiner Öffentlichkeitsarbeit nutzen. Daneben wird die Online-Version auf der Homepage eingebunden und in Mailings implementiert und kann mit einem Klick über die gängigen sozialen Netzwerke geteilt werden. Das Inserat in der Broschüre wird zur Homepage des Inserenten verlinkt. Fragen zu den Möglichkeiten der Präsentation lassen sich jederzeit unter der Telefonnummer +49 (0)89 30 75 85 150 bei der JS Deutschland beantworten.

Das könnte dich auch interessieren