AnzeigeToyobo Cosmolight – Eine Platte für alle Fälle

Die Nachfrage nach fotopolymeren Flexoplatten für den Druck auf verschiedenste Substrate hält unvermindert an. Doch die Anforderungen an derartige Platten sind sehr hoch, da sie unterschiedlichsten Ansprüchen genügen müssen. Neben verfahrenstechnischen Aspekten wie optimale Farbübertragung und reduzierte Verarbeitungszeiten zählt auch der Faktor Kosteneffizienz dazu. Mit Cosmolight bietet Toyobo einen Plattentyp, der all die oben genannten Anforderungen erfüllt.

Für die kleinen Details (Quelle: AllFlexo)

Chemische Zusammensetzung und Laserablation

Die einzigartige Leistungsfähigkeit von Toyobo Cosmolight beruht hauptsächlich auf der chemischen Zusammensetzung des Fotopolymermaterials mit einem hohen Anteil einer speziellen Gummimischung. Diese erzeugt eine Beschaffenheit der Plattenoberfläche, die eine außergewöhnliche Farbübertragung ermöglicht. Die Bebilderung mit Hilfe einer laserbaren schwarzen Beschichtung (LAMS-Schicht) gewährleistet eine nahezu 1:1-Reproduktion (Laserablation).

 

Nachhaltige Qualität (Quelle: AllFlexo)

Verfahrenstechnische Vorteile

Zu den Vorteilen der Cosmolight-Flexoplatten gehört auch ihre hohe Widerstandsfähigkeit gegen Lösemittel, UV-Strahlung und Druckfarben auf Wasserbasis. Außerdem ist das Plattenmaterial zur Herstellung von Flat-Top-Druckpunkten ausgelegt. Diese Punktform bietet eine wesentlich höhere Stabilität und das breite Plateau optimiert die Farbübertragung sowohl in den Vollflächen wie auch bei der Reproduktion feinster Strich- und Rasterelemente (1:1-Reproduktion).

Die wasserauswaschbaren Flexoplatten vom Typ Cosmolight sind innerhalb von 45 Minuten druckfähig, was auch ein Grund für die große Nachfrage ist. Denn diese kurze Herstellungszeit ermöglicht die Ausführung von Eilaufträgen oder kurzfristige Anpassungen der Produktionspläne. Darüber hinaus erhöht der robuste Aufbau der Platte die Produktivität durch Verringerung der Ausfallzeiten durch beschädigte Platten. All dies sind entscheidende Faktoren für Flexodrucker.

Benutzerfreundlich und effizient

Die fotopolymeren Flexodruckplatten vom Typ Toyobo Cosmolight sind anwenderfreundlich und tragen aktiv zur Senkung der Produktionskosten im Verpackungsdruck bei.

Toyobo: Wissenschaft und Kreativität

Im Jahre 1977 begann Toyobo als einer der ersten Hersteller mit der Produktion wasserauswaschbarer Flexodruckplatten auf Fotopolymerbasis. Forschung und Entwicklung sind bis heute die handlungsbestimmende Basis des Unternehmens geblieben. Offensichtlich wird dies auch im selbstgewählten Motto “Ideas and Chemistry” („Ideen und Chemie“), das die zwei Eigenschaften Wissenschaft und Kreativität miteinander verbindet. Konkret bedeutet dies für Toyobo ein permanentes Bestreben, immer wieder neue Materialien zu entwickeln und damit die Leistungsfähigkeit wie auch das erreichbare Qualitätsniveau im Flexo-Verpackungsdruck permanent zu erhöhen.

Vertriebspartner von Toyobo Cosmolight in den Beneluxstaaten, Deutschland, Großbritannien, Irland, Österreich, Schweiz, Dänemark, Schweden und Rumänien ist das Handelsunternehmen AllFlexo mit Sitz in Alphen aan den Rijn in den Niederlanden.

Wenn Sie mehr über Toyobo Cosmolight und Allflexo wissen möchten, klicken Sie hier: www.allflexo.nl