Rainer Wilke ist neuer DFTA-Präsident

DFTA Präsident Rainer Wilke, Christiansen Print
DFTA Präsident Rainer Wilke, Christiansen Print (Quelle: DFTA)

Im Zuge der Mitgliederversammlung vom 5. März 2019 wurde Rainer Wilke von Christiansen Print in Ilsenburg, ein Unternehmen der Thimm Gruppe, als neuer DFTA Präsident gewählt.

Der gelernte Offsetdrucker mit anschließendem Studium der Drucktechnik an der Bergischen Universität in Wuppertal war Operation Manager bei der Thimm Verpackung und ist seit 2016 Managing Director bei Christiansen Print in Ilsenburg. Die Wahl zum Präsidenten konnte Rainer Wilke mit herausragender Mehrheit für sich entscheiden und hat so das Vertrauen der Mitglieder ausgesprochen bekommen. Er wird gemeinsam mit Wilfried Schumacher (Vizepräsident, DuPont) und Dr. Ralph Detsch (Schatzmeister, Siegwerk Group Holding) das geschäftsführende Präsidium bilden.

Das könnte Sie auch interessieren