Labelexpo-Nachlese

Digifast One von Prati mit neuen Funktionen

Der italienische Finishing-Spezialist Prati zieht für die Labelexpo ein positives Fazit. Im Vordergrund des Besucherinteresses stand die Digifast One, eine digitale Finishing-Plattform und die neue Flash-Pass-Funktion, die diverse Funktionen vereint.

Digifast One arbeitet mit einer maximalen Geschwindigkeit von 90 m/min. Die Maschine bietet eine verbesserte Produktivität, Abfallreduzierung und reduzierte Stillstandszeiten zwischen den einzelnen Jobs. Sie ermöglicht semi-rotatives Drucken und Stanzen. Zusammen mit einer Rofo-Maschine, die vollständig in die DIGIFAST integriert war wurden hochqualitative Dekorationen für Weinflaschenetiketten gezeigt – und das mit Heißprägung, Prägung und Blindprägung.

Prati Digifast One
Die Digifast One, eine Hochgeschwindigkeits-Finishing-Pattform von Prati zählte zu den Highlights des Labelexpo-Standes (Quelle: Prati)

Mit der ebenfalls präsentierten neuen Flash-Pass-Funktion kombiniert Prati die hohe Geschwindigkeit der Maschine mit einer Auswahl von Finishing-Funktionen wie Kaltfolienapplikation, Lackieren, Stanzen, Inspektion, Schneiden und Umwickeln. Geschäftsführerin Chiara Prati: „Mehr als 2500 Besucher aus 32 verschiedenen Ländern; diese Zahlen sind die erste Belohnung für unsere Teamarbeit für die Organisation der Messe. Wir erwarten jetzt eine zweite Belohnung, die uns von 2017 nach 2018 führen wird, wenn ein neuer Umsatzrekord im Unternehmen aufgestellt wird.“