Labelexpo Europe 2017

X Rite, Esko und AVT zeigen Komplettlösung für Etiketten- und Verpackungshersteller

Auf der Labelexpo werden X-Rite und dessen Tochtergesellschaft Pantone LLC gemeinsam mit ihren Schwestergesellschaften Esko und AVT Etiketten- und Verpackungsherstellern eine gemeinsame Komplettlösung präsentieren.

Die Unternehmen werden erstmals einen gemeinsamen Stand zur Präsentation ihrer Lösungen für kreatives Design, Kommunikation, Farbmanagement und Qualitätskontrolle haben. Außerdem wird AVT zur Unterstützung von Industrie 4.0-Produktionsumgebungen präsentieren.

Dazu gehören:

  • Steuerung der Druckvorgänge mit X‑Rite ColorCert und seinen Funktionen zur Prozessteuerung, Verfolgung und Berichterstattung in Echtzeit
  • Nutzung von Lean-Manufacturing-Verfahren und Integration von Standards zur Verringerung der Fehlerquote bei der Produktion
  • Integration der physischen und digitalen Standards von Pantone und Pantone Live
  • Erkennung der richtigen Tools für die Auftragsplanung und -aufteilung zwischen Analog- und Digitaldruck

Außerdem werden Messebesucher die Gelegenheit haben, sich ein neues Brand Starter Kit Bundle anzusehen. Das Einstiegspaket lässt sich für bestimmte Workflows individuell konfigurieren und bietet ein datengestütztes Farb- und Druckqualitätsprogramm.

Das Einstiegspaket für Markenartikler umfasst:

  • ein tragbares Spektralfotometer (X‑Rite exact oder Ci64)
  • eine Lizenz für PantoneL Live Production mit Visualizer zur Bereitstellung gängiger digitaler Farbstandards für zahlreiche Verpackungsmaterialien und Verpackungsdruckverfahren
  • die ColorCert InkRoom Tools zur einfachen softwaregestützten Farbmessung und Pass/Fail-Analyse sowie
  • die Lichtkabine Judge QC zur Farbabmusterung unter kontrollierten Lichtbedingungen

Zwei kostenlose Leitfäden für Markenartikler sowie Verpackungs- und Etikettenhersteller stehen Verbesserung der Kommunikation und Information über die neuesten Technologien für den Farbdruck von Etiketten und Verpackungen ebenfalls bereit. Der Leitfaden Getting Color Right on Consumer Packaging (Perfekte Markenfarben auf Verpackungen) bietet Markenartiklern Informationen, Ratschläge und Anleitungen für Farbspezifikation, -messung und -management und die Erstellung von Berichten in Echtzeit für ein datengestütztes Druckqualitätsprogramm. Auch Verpackungs- und Etikettenhersteller können diesen Leitfaden für Gespräche mit ihren Kunden nutzen. Der Leitfaden Einführung in die Farbprozesssteuerung gibt Verpackungs- und Etikettenherstellern Aufschluss darüber, wie gut sie sich mit dem Thema Farben auskennen und wie sie die Farbqualität verbessern können.

X‑Rite, Pantone und Esko ihre Lösungen gemeinsam in Halle 3, Stand C50 ausstellen, während AVT in Halle 9, Stand, C05 zu finden sein wird.