Kleiner Farbetikettendrucker mit integriertem x/y-Schneidplotter

Der Desktop-Etikettendrucker DTM LX610e eignet sich gut für kleine Auflage, kleine Format und schnellen Service für Etiketten mit Konturenschnitt
Der Desktop-Etikettendrucker DTM LX610e eignet sich gut für kleine Auflage, kleine Format und schnellen Service für Etiketten mit Konturenschnitt (Quelle: DTM Print)

DTM Print kündigt den Verkaufsstart des neuen LX610e Farbetikettendruckers des US-Herstellers Primera Technology an.

Der LX610e ist ein Vollfarb-Desktop-Etikettendrucker/Plotter. Er kombiniert den Tintenstrahldruck mit einer Auflösung von bis zu 4800 dpi mit einem integrierten digitalen Konturenschnitt-Mechanismus. Der Drucker verfügt über einen eingebauten Konturenschneider zum Ausschneiden von Etiketten in benutzerdefinierte Formen und Größen sowie über einen  sogenannten „pizza-wheel-cutter“ zum horizontalen Abschneiden von Etiketten.

Anzeige

Die maximale Druckbreite des LX610e beträgt 104 mm (4,1”), wenn die Konturenschnittfunktion zum Einsatz kommt, und 127 mm (5”), wenn die Druckoption für vorgestanzte Etikettenmaterialien verwendet wird. Für den Drucker sind zwei verschiedene Tintentypen erhältlich. Farbstoffbasierte Tinte erzeugt brillante und leuchtende Farben, die sich perfekt für Premiumetiketten eignen. Mit der pigmentbasierten Tinte druckt man Etiketten, die weniger strahlend sind, dafür aber jahrelang dem Sonnenlicht und Wasser widerstehen.

DTM Print bietet seinen Kunden eine große Auswahl von Etikettenmaterialien für den Tintenstrahldruck an, darunter mattes und glänzendes Papier, Polyester und Polypropylen, die alle als vorgestanztes oder Endlosmaterial erhältlich sind. Für den Konturenschnitt geeignete Materialien mit verstärktem Träger sind ebenfalls erhältlich und von DTM Print zertifiziert.

Die Software PTCreate steht kostenlos zum Herunterladen bereit. Sie ermöglicht alle typischen Druck- und Schneidefunktionen, einschließlich des Imports von Bildern, des Zeichnens von Kreisen, Quadraten, Ovalen, Rechtecken, Sternen und vieles mehr. Die Upgrade-Version, PTCreate Pro, ist separat erhältlich und erweitert die Funktionen des LX610e um viele zusätzliche Tools, einschließlich des Imports verschiedener Dateien. Die Verwendung von Ebenen, der Export von Bildern und das Schneiden von individuellen Konturen um komplexe Grafiken sind ebenfalls Teil von PTCreate Pro. Die automatische Funktion des Nachzeichnens ermöglicht es, durch wenige Klicks einen Konturenschnitt direkt in der Software anzulegen und zu schneiden.

Das könnte dich auch interessieren