COE setzt bei Siebdruckplatten auf Standardisierung und Automation

Holger Ostermann, Geschäftsführer Carl Ostermann Erben GmbH (COE)
Carl Ostermann Erben (COE) fertigt nach eigenen Angaben am Standort Stuttgart ab sofort Zylinder für den rotativen Siebdruck. Die Rundsiebe werden für den schmalbahnigen Etikettendruck hergestellt. Für die Fertigung verwendet das Unternehmen die Screeny Siebdruckplatten des Druckmaschinenherstellers Gallus. Dabei setzt COE auf Standardisierung und Automation.

Speziell für kleine Radien und ohne Migration

Neuer Haftkleber für Pharmaetiketten von Herma

Stefan Ruf
Der neue Pharmahaftkleber 63Mps von Herma wirkt gezielt starken Rückstellkräften entgegen – und ist obendrein migrationssicher
Mit dem neuen Pharmahaftkleber 63Mps bietet Herma eine Lösung zur sicheren Etikettierung zylindrischer Pharmaprodukte mit sehr kleinen Durchmessern. Eine exzellente Anfangshaftung soll sofort kritischen Rückstellkräften entgegen wirken.

Bedarfsgerechte Kennzeichnungslösungen für Baustoffe

Strapazierfähige Etiketten von Mediaform

strubel - Fotolia
Die Anforderungen an Kennzeichnungslösungen für die Baustoffindustrie und den Baustoffhandel sind vielfältig und anspruchsvoll. Mediaform bietet daher entsprechendes Etikettenmaterial an
Die Mediaform Informationssysteme GmbH hat strapazierfähige Etiketten für das stahl-, metall- und holzverarbeitende Gewerbe wie auch für den Handel in den gängigsten Formaten und Materialien im Sortiment. Die Klebe-, Hänge- und Schlaufenetiketten sollen sich sowohl für den wirtschaftlichen Thermotransfer- als auch für den Laserdruck eignen. Sie gewährleisten laut Mediaform die korrekte Identifizierbarkeit und lückenlose Rückverfolgbarkeit…

Neu von GSE Dispensing

Sichere Dosierlösungen für lösemittelhaltige Flexo- und Tiefdruckfarben

Anne Lourens, Geschäftsführer GSE Dispensing, bei der Präsentation der neuen Dosoierlösung auf der drupa
GSE Dispensing, Anbieter für Druckfarbenlogistik, bietet neue Erdungslösungen an, mit denen lösemittelhaltige Flexo- und Tiefdruckfarben für Verpackungen und Etiketten sicher dosiert werden können. Nutzern entflammbarer Druckfarben erschließt dies eine wirtschaftliche On-Demand-Farbbereitstellung bei reduziertem Brand- und Explosionsrisiko. 

Dünner, leichter und umweltverträglicher

Neues Etikettenmaterial für Transport und Logistik von UPM Raflatac

Das neue Logistics-Etikettenmaterial von UPM Raflatac ist dünner und leichter bei gleichzeitig hoher Kratz- und Scheuerfestigkeit
UPM Raflatac hat mit Thermal Top Logistik Fit PEFC ein neues Etiketten-Material speziell für Transport- und Logistikanforderungen im Programm. Weniger Rollenwechsel sollen eine höhere Produktivität bieten, bei gleichzeitig höherer Umweltverträglichkeit gegenüber den Vorgängersorten.