Produkt: Download »Einfluss der Korngröße in Druckfarben«

Download »Einfluss der Korngröße in Druckfarben«

In allen Druckverfahren kommen vermehrt Spezialfarben zum Einsatz. Hier ist jedoch hinsichtlich der Korngröße manches zu beachten.
0,00 €
Österreich: 0,00 € Schweiz: 0,00 CHF International: 0,00 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

Auf Drucksachen und Verpackungen werden heute vielerlei Effekte gewünscht. Man will damit Aufmerksamkeit erregen, sie sollen glänzen, glitzern, leuchten, durch ihre Struktur bezaubern oder auch duften. In allen Druckverfahren kommen deshalb vermehrt Spezialfarben zum Einsatz, wie Farben mit Flitter- oder Glimmer-Pigmenten, Thermochromie-Farben, Strukturlacke usw. Hier ist jedoch hinsichtlich der Korngröße manches zu beachten.

Einzelne Effekte bedingen relativ große Pigmentpartikel, die das gewünschte Resultat erst ermöglichen. Klassische Beispiele sind Glitzer- und Flitter-Systeme, die auf eine grobe Streuung des einstrahlenden Lichts aufbauen. Ganz allgemein gilt, je auffälliger die Glitzereffekte wirken sollen, umso größer müssen die Pigment-Partikel sein.

Wer sich mit Korngrößen befasst, muss wissen, dass in einer Ansammlung von Teilchen – auch wenn eine bestimmte Korngröße vorgeschrieben ist – nie alle Teilchen gleich groß sind.

Das könnte Dich auch interessieren: