Elektronik-Messe in München

LOPEC 2018: Gedruckte Elektronik im Aufwind

copyright thomas koy
Auf der LOPEC 2018 ist alles rund um die gedruckte Elektronik zu erfahren (Quelle: Messe München)
Vom 13. bis 15. März 2018 findet die 10. LOPEC, Internationale Fachmesse und Kongress für gedruckte Elektronik, auf dem Gelände der Messe München statt. Neben neuen Druckmaterialien und -anlagen zeigen Aussteller aus aller Welt zahlreiche Prototypen und kommerzielle Produkte mit gedruckten Elektronikkomponenten. Die Palette reicht von Sensoren für das Umweltmonitoring bis zum 3D-gedruckten Bauteil mit…

Editorial

Preise steigen, ein Jubiläum steht an und das Netz ruft

Michael Scherhag, Redakteur Etiketten-Labels, scherhag@gk-techmedia.com
Nach den Vorstellungen zahlreicher neuer Systeme und Maschinen im Umfeld der letztjährigen Labelexpo Europe müssen sich diese nun in der Praxis bewähren. Viele Unternehmen befassen sich mit Workflow-Automatisierung, Industrie 4.0, Internet of Things (IoT) und den zahlreichen neuen Technologien, die unseren Produktionsalltag zunehmend beeinflussen werden. 2018 wird spannend und sicher werden wir von zahlreichen interessanten…

Aus der Praxis

Ellerhold-Gruppe erweitert Produktsegment Haftetiketten

Maximilian Ellerhold (links), Vorstand für Produktion und Technik, und Christoph Kugler, Vertrieb Nilpeter, an der Offsetrotation MO-4 (Quelle: Klemens Ehrlitzer)
Großflächenplakate bilden den Ursprung der Ellerhold AG. Seit einigen Jahren zählen jedoch auch Verpackungen und Etiketten zum Produktprogramm der Firmengruppe. Bei einem Besuch am Standort Zirndorf erläuterte Maximilian Ellerhold, welche Überlegungen zur Installation zweier Rollenoffsetmaschinen von Nilpeter zur Produktion von Haftetiketten geführt haben.

Brain4Tools erleichtert die Archivierung

Suchen und finden: das digitale Gedächtnis

Als eine Art digitales Gedächtnis erkennt Brain4Tools jegliche Duplikate von Druckwerkzeugen und legt damit bei vielen Betrieben erhebliche Einsparpotenziale offen. (Quelle: Brain4Tools)
Flexoplatten, Tiefdruckzylinder, Prägewerkzeuge und Stanzen: Jedes Etikettendruck-Unternehmen hat diese zu Hunderten in seinem Archiv liegen. Die Software Brain4Tools, kurz B4T, nimmt sich der Herausforderung der Identifikation, der Organisation und der Ablage aller Werkzeuge an.

Optionen zur Weiterentwicklung in der Praxis

Avery Dennison – intelligente Etikettierungslösungen sollen neue Möglichkeiten eröffnen

Intelligente Etikettierungslösungen von Avery Dennison eröffnen Etikettenverarbeitern ganz neue Möglichkeiten (Quelle: Avery Dennison)
Einfachere Möglichkeiten der Verpackung mit intelligenten Etiketten stehen im Fokus einer neuen Intelligent-Labelling-Solutions-Initiative von Avery Dennison. Das Portfolio für intelligente Etiketten soll Etikettenverarbeiter dabei unterstützen, neue und gelegentlich kaum bekannte Chancen im Bereich Etikettierung und Verpackung zu erkunden.

Offsetdruck mit Sleeve-Technologie

Nilpeter erreicht weltweit 100 Installationen der MO-4

Lars Eriksen, President & CEO, Nilpeter, sowie Angelo Tribocco, International Product Manager, Wine & Spirits, mit der 100. Nilpeter MO-4 Offsetmaschine (Quelle: Nilpeter)
Nilpeters MO-4-Offsetdruckmaschine hat die Marke von 100 Installationen weltweit erreicht. Die Offset-Maschine, die einst „The Winemaker’s Choice“ genannt wurde, wurde 2007 auf der Labelexpo Europe vorgestellt und bietet hochwertigen Kombinationsdruck auf der Basis von leichter Sleeve-Technologie.

Digitale Druckveredelung

Edel personalisierte Etiketten mit Digital Metal

Digital Metal: Randscharfer Transfer ermöglicht hohe Motivfreiheit (Quelle: Kurz)
Digital Metal heißt ein neues Inline-Veredelungsmodul der Kurz-Gruppe, das sich in alle gängigen Digitaldrucksysteme integrieren lässt – unabhängig von der Laufrichtung der Druckmaschine. Die Veredelungseinheit kann beliebig zwischen den Druckwerken installiert werden und ist danach in den digitalen Druck- und Weiterverarbeitungsprozess voll integriert – von Michael Nagel

Speziell für feuchte und kalte Bedingungen

UPM Raflatac – neuer Kleber zur Etikettierung gekühlter Lebensmittel

RP48 AT brilliert besonders unter kühlen Bedingungen und soll sicherstellen, dass Etiketten auf Lebensmittelverpackungen fest haften und für Konsumenten attraktiv bleiben (Quelle: UPM Raflatac)
UPM Raflatac erweitert sein Produktsortiment für die Etikettierung von Lebensmitteln für den europäischen Markt um den Acrylatkleber RP48 AT („AT“ steht für „alle Temperaturen“).

Kommunikation per WhatsApp und anderen Messengern

Messenger-Dienste im Unternehmen – Ist das Risiko einkalkuliert? – Teil 1

tanuha2001
von Dr. Anke Reich, LL.M.* Bei vielen Menschen sind WhatsApp und andere Messenger-Dienste seit Jahren ein gern und oft genutzter Weg der schnellen und unkomplizierten Kommunikation. Oftmals wird ein Häkchen zum Akzeptieren der Bedingungen schlicht bedenkenlos gesetzt, um schnell die Dienste nutzen zu können. Dies erscheint bei den meist seitenlangen Texten zwar verständlich und bequem….

Modulare Weiterverarbeitungsmaschine

ATB Systemetiketten investiert in neues Grafotronic-System

Mit der Grafotronic DCL² verfügt ATB Systemetiketten nun über modernste Weiterverarbeitungstechnologie (Quelle: Graficon)
Im Januar 2018 hat die Spezialdruckerei ATB Systemetiketten in Herne den Kaufvertrag über eine neue Weiterverarbeitungsmaschine von Grafotronic mit neuester Technologie und umfangreicher Ausstattung unterschrieben. Die modulare Weiterverarbeitungsmaschine mit 350 mm Bahnbreite wird im Frühling 2018 installiert und in Betrieb genommen.

Erste Digitaldruckmaschine in England

CV Labels installiert Digital One von Mark Andy

(v.l.n.r.) Bob Veitch (CV Labels) mit Paul MacDonald (Mark Andy) vor der ersten in GB installierten Digitaldruckmaschine Digital One von Mark Andy. (Quelle: Mark Andy)
Die erste Digitaldruckmaschine Digital One von Mark Andy in England geht an die Etikettendruckerei CV Labels (Irvine). CV Labels ist Hersteller von Etiketten für die Bereiche Pharmaprodukte, Gesundheitspflege und Medikamente.