Partnerschaftliche Zusammenarbeit

40 Jahre Codimag, 20 Jahre Toray

Die Codimag Viva 340 wird gerne mit Toray-Platten auf Messen präsentiert (Quelle: Codimag)
Toray Graphics, Hersteller von Druckplatten für den wasserlosen Offsetdruck mit Sitz in der Tschechischen Republik und Codimag, französischer Hersteller von Offset- und Buchdruckmaschinen für den Schmalbahn-Etikettenmarkt, feiern ihre mittlerweile seit zwei Jahrzehnten bestehende partnerschaftliche Zusammenarbeit.

hubergroup – Preiserhöhungen für energiehärtende Produktlinien

Die Verknappung der Rohstoffe führt auch bei den energiehärtenden Druckfarben zu Preiserhöhungen (Quelle: hubergroup)
Der Druckfarbenhersteller hubergroup gab Preiserhöhungen für alle energiehärtende Druckfarben und -lacke in ganz Europa, Nord- und Südamerika bekannt. Abhängig von der jeweiligen Produktlinie sollen die rohstoffbedingten Preisanpassungen in bestimmten Bereichen zwischen 6 und 8 Prozent betragen.

Blick hinter die Kulissen

Dortschy – alles aus einer Hand für die Etikettenproduktion

JuergenVolkmann
Geschäftsführung (v.l.): Thorsten Fuest, Reinhart Dortschy, Dirk Bergtold (Quelle: Dortschy)
Seit mittlerweile über 60 Jahren gehört Dortschy in Bielefeld zu den führenden Fachhändlern für Produkte von Prepress bis Finishing. Seit vielen Jahren zählen zudem die Verpackungs- und Etikettendruckbetriebe zu den wesentlichen Kunden. Ein Anlass, eine Reihe von Produkten vorzustellen, die Dortschy heute vertreibt. Michael Scherhag, Redakteur Etiketten-Labels, sah sich das Unternehmen und die Produkte näher…

Investionen am neuen Standort

Chromos – gezielter Ausbau von Service und Lager

Die neuen Räume der Chromos GmbH in Augsburg bieten ausreichend Platz, z.B. für großzügige Arbeitsplätze im Office-Bereich (Quelle: Chromos)
Die Chromos GmbH hat Personal und Service in den letzten Monaten gezielt ausgebaut. So hat das Handels- und Dienstleistungsunternehmen, das verschiedene Lieferfirmen aus dem Segment des Schmalbahndrucks als Vertriebspartner in den Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz betreut, unter anderem eine spezielle Geschäftseinheit für den Digitaldruck eingerichtet.

Etiketten- und Verpackungsdruck in neuen Händen

ABN AMRO ist neuer Eigentümer der MPS Group

Ingmar_Timmer_Fotografie
Wim van den Bosch, CEO MPS, sieht in der neuen Konstellation weiterhin hervorragende Wachstumschancen (Quelle: MPS)
ABN AMRO Participaties („AAP“) erwarb die MPS Group B.V. – Muttergesellschaft der MPS Systems B.V. – vom Mehrheitsanteilseigner Braver Investments, Oost NL und den Gründern der MPS. MPS Systems B.V. ist Anbieter von Drucklösungen für den Narrow- und Mid-Web-Bereich.

Kleben und Folientechnologie

Für jede Herausforderung das richtige Etikett

Dauerhaft und gut lesbar - Kennzeichnung von niederenergetischen EPP Untergründen (Quelle: 3M)
Rund 1000 neue Produkte bringt 3M jährlich zur Marktreife. Impulse für Neuentwicklungen kommen in der Regel direkt von den Kunden – auch im Bereich der industriellen Kennzeichnung. Um immer das passende Etikett zu finden, setzt 3M auf Kunden-Dialog und gezieltes Querdenken. Eine Standortbestimmung von Benjamin S. Korth*

Technik und Etikettenindustrie im Laufe der Zeit

25 Jahre Etiketten-Labels – Meilensteine der Branche Teil 5 (2013-2018)

©markus dehlzeit - stock.adobe.com
1993 gegründet, steht die Etiketten-Labels mittlerweile seit 25 Jahren für kompetente und aktuelle Information. In mehreren Folgen erinnern wir an wesentliche Entwicklungen dieser Zeit. Dabei zeigt sich, wie lange es so manche technische Entwicklung, die auch heute aktuell ist, bereits gibt. Lesen Sie eine Auswahl interessanter Meilensteine aus fünf Jahren – von 2013 – 2018.

25 Jahre Etiketten-Labels – Meilensteine der Branche Teil 4 (2008-2013)

©markus dehlzeit - stock.adobe.com
1993 gegründet, steht die Etiketten-Labels mittlerweile seit 25 Jahren für kompetente und aktuelle Information. In mehreren Folgen erinnern wir an wesentliche Entwicklungen dieser Zeit. Dabei zeigt sich, wie lange es so manche technische Entwicklung, die auch heute aktuell ist, bereits gibt. Lesen Sie eine Auswahl interessanter Meilensteine aus fünf Jahren – von 2008 – 2013.

Technik und Etikettenindustrie im Laufe der Zeit

25 Jahre Etiketten-Labels – Meilensteine der Branche Teil 3 (2003-2008)

©markus dehlzeit - stock.adobe.com
1993 gegründet, steht die Etiketten-Labels mittlerweile seit 25 Jahren für kompetente und aktuelle Information. In mehreren Folgen erinnern wir an wesentliche Entwicklungen dieser Zeit. Dabei zeigt sich, wie lange es so manche technische Entwicklung, die auch heute aktuell ist, bereits gibt. Lesen Sie eine Auswahl interessanter Meilensteine aus fünf Jahren – von 2003 – 2008.

Automatisierung der Etikettenproduktion

ALS-Engineering – SmartCore und SmartSlit für den flexiblen Hülsenschnitt

Die neue Kombination von ALS Kernschneider SmartCore 330 (links) und Umroller SmartSlit 330 (Quelle: ALS Engineering GmbH)
Um den Prozess der digitalen Etikettenproduktion weiter zu automatisieren, hat die ALS-Engineering GmbH zwei innovative Systeme entwickelt, welche die Rüstzeiten reduzieren und im Tandem zum Einsatz gebracht, den Durchsatz von kleinen Auflagen (bis 3000 Laufmeter) bis zu 320% erhöhen können.

Technik und Etikettenindustrie im Laufe der Zeit

25 Jahre Etiketten-Labels – Meilensteine der Branche (1998-2003)

©markus dehlzeit - stock.adobe.com
1993 gegründet, steht die Etiketten-Labels mittlerweile seit 25 Jahren für kompetente und aktuelle Information. In mehreren Folgen erinnern wir an wesentliche Entwicklungen dieser Zeit. Dabei zeigt sich, wie lange es so manche technische Entwicklung, die auch heute aktuell ist, bereits gibt. Lesen Sie eine Auswahl interessanter Meilensteine aus fünf Jahren – von 1998 – 2003.

Technik- und Branchenentwicklungen im Laufe der Zeit

25 Jahre Etiketten-Labels – Meilensteine der Branche

©markus dehlzeit - stock.adobe.com
1993 gegründet, steht die Etiketten-Labels mittlerweile seit 25 Jahren für kompetente und aktuelle Information. In mehreren Folgen erinnern wir an wesentliche Entwicklungen dieser Zeit. Dabei zeigt sich, wie lange es so manche Entwicklung, die auch heute aktuell ist, bereits schon gibt. Lesen Sie zunächst eine Auswahl interessanter Meilensteine von 1993 – 1998.

Workflow-Digitalisierung und Automatisierung

XJDF – Infrastruktur für den Druck 4.0

Die Kooperationsplattform von CIP4 ermöglicht es allen interessierten Personen, die aktuellen Spezifikationen kostenlos herunterzuladen und sich mit CIP4 -Experten in Foren und Arbeitsgruppen auszutauschen (Quelle: Jan-Peter Homann)
Mit XJDF erhält der herstellerübergreifende JDF-Standard für die Automatisierung in der Druckindustrie eine grundlegende Renovierung. Der Artikel gibt einen Überblick und wir sprachen mit Stefan Meißner von CIP4 zur Entwicklung und Anwendung von XJDF. Jan-Peter Homann* erläutert die Hintergründe.