Verschleißfest und Klebstoff abweisend

AntiTac – neuartiger Gummibezug für Zugwalzen

Mikrostrukturen sind dafür verantwortlich, dass die neuen AntiTac-Walzen von Westland antihaftfähig sind (Quelle: Westland)
Für gewöhnlich werden Zugwalzen in den Zugeinheiten mit einem Silikongummi beschichtet. Der Grund dafür: Die einwandfreie Funktion erfordert gute Release-Eigenschaften einen ausreichenden Grip. Die neuen AntiTac-Walzen von Westland sollen dies bieten.

Halbrotativer Offsetdruck

Printcon übernimmt Wanjie-Vertretung für D/CH

Die Wanjie-Schmalbahndruckmaschinen sind in verschiedenen Konstellationen erhältlich und individuell konfigurierbar (Quelle: Printcon)
Der in Mainz ansässige Fachhändler Printcon erweitert sein Produktportfolio mit der Vertretung von Wanjie Europe für Deutschland und die Schweiz. Wanjie stellt qualitativ hochwertige translative Rollenoffsetdruckmaschinen in den Bahnbreiten von 350 bis 660 mm her.

25 Jahre Etiketten-Labels

Erwin Oscar Mahl – der Flexodruck ermöglichte Wachstum

Erwin Oscar Mahl, Geschäftsführer, Schwäbisch Haller Etiketten, Druckerei Oscar Mahl GmbH & Co. KG (Quelle: Erwin Oscar Mahl)
Der Einstieg in die Etikettenherstellung vor 24 Jahren war für uns als fast reiner Formularhersteller eine wegweisende Entscheidung, ohne die wir heute nicht mehr am Markt wären. Wir investierten in eine Arsoma EM 410 im Flexodruckverfahren, ein damals in Süddeutschland wenig verbreitetes Druckverfahren. Ein Kommentar von Erwin Oscar Mahl, Schwäbisch Haller Etiketten.

Heidelberg – Aktionäre stehen hinter der Strategie

Rainer Hundsdörfer, Vorstandsvorsitzender der Heidelberger Druckmaschinen AG, auf der Hauptversammlung zum Geschäftsjahr 2017/2018 im Congress Center Rosengarten in Mannheim (Quelle: Heidelberger Druckmaschinen)
Rund 1300 Aktionäre nahmen im Congress Center Rosengarten in Mannheim an der Hauptversammlung der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) zum Geschäftsjahr 2017/2018 teil. Wichtige Tagesordnungspunkte waren die Umsatzentwicklung, Strategien für die Zukunft und Veränderungen im Vorstand.

Partnerschaftliche Zusammenarbeit

40 Jahre Codimag, 20 Jahre Toray

Die Codimag Viva 340 wird gerne mit Toray-Platten auf Messen präsentiert (Quelle: Codimag)
Toray Graphics, Hersteller von Druckplatten für den wasserlosen Offsetdruck mit Sitz in der Tschechischen Republik und Codimag, französischer Hersteller von Offset- und Buchdruckmaschinen für den Schmalbahn-Etikettenmarkt, feiern ihre mittlerweile seit zwei Jahrzehnten bestehende partnerschaftliche Zusammenarbeit.

hubergroup – Preiserhöhungen für energiehärtende Produktlinien

Die Verknappung der Rohstoffe führt auch bei den energiehärtenden Druckfarben zu Preiserhöhungen (Quelle: hubergroup)
Der Druckfarbenhersteller hubergroup gab Preiserhöhungen für alle energiehärtende Druckfarben und -lacke in ganz Europa, Nord- und Südamerika bekannt. Abhängig von der jeweiligen Produktlinie sollen die rohstoffbedingten Preisanpassungen in bestimmten Bereichen zwischen 6 und 8 Prozent betragen.

Blick hinter die Kulissen

Dortschy – alles aus einer Hand für die Etikettenproduktion

JuergenVolkmann
Geschäftsführung (v.l.): Thorsten Fuest, Reinhart Dortschy, Dirk Bergtold (Quelle: Dortschy)
Seit mittlerweile über 60 Jahren gehört Dortschy in Bielefeld zu den führenden Fachhändlern für Produkte von Prepress bis Finishing. Seit vielen Jahren zählen zudem die Verpackungs- und Etikettendruckbetriebe zu den wesentlichen Kunden. Ein Anlass, eine Reihe von Produkten vorzustellen, die Dortschy heute vertreibt. Michael Scherhag, Redakteur Etiketten-Labels, sah sich das Unternehmen und die Produkte näher…

Investionen am neuen Standort

Chromos – gezielter Ausbau von Service und Lager

Die neuen Räume der Chromos GmbH in Augsburg bieten ausreichend Platz, z.B. für großzügige Arbeitsplätze im Office-Bereich (Quelle: Chromos)
Die Chromos GmbH hat Personal und Service in den letzten Monaten gezielt ausgebaut. So hat das Handels- und Dienstleistungsunternehmen, das verschiedene Lieferfirmen aus dem Segment des Schmalbahndrucks als Vertriebspartner in den Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz betreut, unter anderem eine spezielle Geschäftseinheit für den Digitaldruck eingerichtet.

Etiketten- und Verpackungsdruck in neuen Händen

ABN AMRO ist neuer Eigentümer der MPS Group

Ingmar_Timmer_Fotografie
Wim van den Bosch, CEO MPS, sieht in der neuen Konstellation weiterhin hervorragende Wachstumschancen (Quelle: MPS)
ABN AMRO Participaties („AAP“) erwarb die MPS Group B.V. – Muttergesellschaft der MPS Systems B.V. – vom Mehrheitsanteilseigner Braver Investments, Oost NL und den Gründern der MPS. MPS Systems B.V. ist Anbieter von Drucklösungen für den Narrow- und Mid-Web-Bereich.