Prägefolien

Prägefolien werden im Prägefoliendruck (Heiß- und Kaltprägung) eingesetzt. Dabei handelt es sich um ein Mehrlagenprodukt, bestehend aus Trägerschicht (zumeist PE-Folie), Ablöseschicht (Mikrowachs), Antioxidschicht (bei metallisierten Folien), Farb- oder Metallschicht und einer Klebstoffschicht. Metallisierte Schichten werden im Hochvakuum aufgedampft. Die Farb- oder Metallschicht der Prägefolien löst sich unter Einwirkung von Hitze und/oder Druck von der Trägerschicht und wird so auf das entsprechende Substrat übertragen.

Unternehmen im Bereich Prägefolien: