Alles rund um die Konfektionierung

Printcon übernimmt Vertretung für Rotocontrol

V.l.: Markus Pieper (Printcon), Marco Aengenvoort (Rotocontrol) und Martin Vogel (Printcon) (Quelle: Rotocontrol)
Printcon übernimmt die Vertretung für die gesamte Produktpalette von Rotocontrol für Süddeutschland, Österreich und die Schweiz. Die Produktpalette umfasst Konfektioniermaschinen für Anwendungen wie Wickeln, Schneiden, Stanzen und die Produktion von digital gedruckten Booklet-Etiketten.

Zerkleinerungs- und Absauganlagen

Printcon und Matho vereinbarten umfangreiche Kooperation

Die Geschäftsführer vereinbarten eine intensive Zusammenarbeit (v.l.n.r.): Martin Vogel (Printcon), Matthias Thor (Matho) und Markus Pieper (Printcon) (Quelle: Matho)
Für die Regionen Süddeutschland, Österreich und der Schweiz arbeiten die beiden Unternehmen Printcon GmbH und Matho Konstruktion & Maschinenbau GmbH ab sofort zusammen. Printcon übernimmt, vertreten durch die beiden Geschäftsführer Markus Pieper und Martin Vogel mit Sitz in Kohlberg (D), die Vertretung für das Matho-Produktportfolio in den Segmenten Etikettendruck, grafische Industrie und flexible Verpackungen.

Multiprint entwickelt eigene Maschine

Digiprint – ein Produktionssystem für den digitalen Etikettendruck und -finishing

Die Digiprint 2100 kombiniert in einem Arbeitsgang Digitaldruck, Laminieren, Stanzen/Abgittern und Konfektionieren in einem System (Quelle: Multiprint)
Mit der Digiprint 2100 präsentiert die Firma Multiprint, Hatten b. Oldenburg, eine innovative Neuentwicklung. Die prozessoptimierte Digitaldruckmaschine kombiniert in einem Arbeitsgang Digitaldruck, Laminieren, Stanzen/Abgittern und Konfektionieren in einem System.

*28.05.1940 †10.11.2017

† Rolf Werner Beck – Senior-Geschäftsführer Kocher+Beck verstorben †

Rolf Beck, Seniorgeschäftsführer von Kocher+ Beck verstarb am 10. November 2017 (Quelle: Kocher+Beck)
Kocher+Beck trauert um seinen Senior-Geschäftsführer der am 10. November 2017 nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist. Das Traditionsunternehmen Kocher + Beck wurde 1965 als Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) in Stuttgart von den beiden Graveurmeistern Erich Kocher und Rolf Beck gegründet. Heute sind mehr als 600 Mitarbeiter an weltweit 4 Standorten beschäftigt.

Digitaldruck-Weiterverarbeitung

Sauter Druck investiert in ein weiteres Grafotronic DCL² Finishingsystem

Mit der DCL² installierte Sauter Druck ein weiteres Digitaldruck-Finishingsystem von Grafotronic (Quelle: Grafotronic)
Die Sauter Druck GmbH installiert eine weitere Weiterverarbeitungsmaschine von Grafotronic aus der Maschinenserie DCL2. Bereits im Herbst 2016 wurde die erste DCL2 für die Weiterverarbeitung nach dem Digitaldruck in Betrieb genommen. Die im November 2017 installierte Maschine wurde für Spezialaufträge im Folienbereich angeschafft. 

Inspektionssystem für die 100%-Kontrolle

EyeC Quality Link – Qualitätskontrolle auf Druckmaschinen und Längsschneidern

Mit dem neuen EyeC Quality Link können Druckereien mit einem Inspektionssystem ihre Druckqualität und Produktivität steigern sowie gleichzeitig Makulatur reduzieren (Quelle: eyeC)
Mit dem neuen EyeC Quality Link können Druckereien mit einem Inspektionssystem ihre Druckqualität und Produktivität steigern sowie gleichzeitig Makulatur reduzieren. Das System nutzt die Informationen der Qualitätskontrolle auf der Druckmaschine und auf dem Längsschneider, sodass Druckereien ihre Druckmaschinen und Längsschneider nicht mehr einzeln mit Inspektionssystemen ausstatten müssen.

Technik im Detail

Labelexpo-Video zum DCoat-Finishingsystem von Xeikon

Mit der DCoat 500 präsentierte Xeikon auf der Labelexpo im Anschluss an die neue Toner-Digitaldruckmaschine CX500 eine Finishing-Einheit.
Mit der DCoat 500 präsentierte Xeikon auf der Labelexpo im Anschluss an die neue Toner-Digitaldruckmaschine CX500 eine Finishing-Einheit. Sie wurde konzipiert für das Aufbringen von Lack, sie stanzt, schneidet und vieles mehr. Die DCoat-Systeme sind in mehreren Varianten von 330 mm bis 500 mm Breite erhältlich und können on- oder offline betrieben werden. Unser Video…

Kompakte Anlage für viele Anwendungen

Video: Werosys Compact mit T3 Digitaldruckeinheit und Laserstanze

Mit dem auf der Labelexpo gezeigten Werosys Kompaktsystem lassen sich bereits umfangreiche Anforderungen für die Etikettenproduktion erfüllen. Die gezeigte Werosys Compact Ultra beinhaltet eine Abwicklung, eine Laminiereinheit, eine semi- und voll-rotative Stanze, eine Stanzgitter Aufwicklung, eine Slittereinheit sowie eine Aufwicklung (Bild: Michael Scherhag)
Auf der Labelexpo präsentierte Werosys seine neueste Converting-Kompaktmaschine Werosys Compact mit T3 Digitaldruckeinheit und Laserstanze. Besonderheit dieser Baureihe ist der modulare Aufbau.

Etikettendruck im Fokus

Print Cocktail in Frankfurt zeigt Lösungen für den digitalen Etikettendruck

Im Rahmen des Print Cocktail zeigen die Veranstalter Highlights der Labelexpo (Quelle: rgf)
Der Rhein-Main Print Cocktail (FSV-Stadion Frankfurt, 8./9. November) wird – neben aktuellen Themen, Produkten und Trends – Wachstumsmärkte aufzeigen. Ein Fokus der zweitägigen Veranstaltung wird der digitale Etikettendruck sein. Der Print Cocktail präsentiert viele Highlights der Brüsseler Labelexpo Europe.

Deutsche Repräsentanz für den spanischen Hersteller

Dieter Gansert Maschinenbau vertritt Rotatek in Deutschland

Dieter Gansert und sein Unternehmen bieten die Rotatek-Maschinen und den entsprechenden Service nun in Deutschland an (Quelle: Dieter Gansert Graphische Maschinen)
Nachdem sich im Frühjahr Rotatek, spanischer Hersteller von Druck- und Finishing-Maschinen – unter anderem für Etiketten und Verpackungen – mit dem Einstieg eines Investors neu aufgestellt hatte, ist für deutschen Markt nun die Firma Dieter Gansert Graphische Maschinen Repräsentant für Vertrieb und Service.

Exklusivabkommen für D/A/CH

Grafische Systeme schließt Vertriebsabkommen mit Lesko

(von links:)) Holger Grundmann, Geschäftsführer Grafische Systeme GmbH, Leszek Seroczyński, Inhaber Lesko Engineering, Piotr Malinowski, Sales und Marketing Manager Lesko Engineering auf der Labelexpo 2017 (Quelle: Grafische Systeme)
Die Grafische Systeme Volker Schischke Handelsgesellschaft mbH, Meerbusch, schloss mit dem polnischen Unternehmen Lesko Engineering, Spezialist für  Konvertiermaschinen für Etiketten und Verpackungsmaterialien, ein exklusives Vertriebsabkommen für die DACH-Länder.