HP

1977 als israelische Firma gegründet, wurde Indigo 2001 von HP gekauft. Zu den Kunden von HP Indigo gehören Akzidenzdrucker, Fotofinisher sowie Etiketten- und Verpackungskonverter, Buchproduzenten und Verlage.

Das Indigo-Druckverfahren wurde als eine der traditionellen Drucktechnik ebenbürtige Drucktechnologie entwickelt. Das primäre Ziel war, die variable digitale Druckbebilderung mit den Vorteilen der Offset-Drucktechnik zu kombinieren. HP Indigo hat die Geschäftsmodelle für den Druck in vielen Marktsegmenten gravierend verändert, die Kosten für die Lieferkette gesenkt und die Erstellung von Marketingkampagnen vereinfacht, die die Verbraucher auf kreativere und individuellere Weise erreichen.

Website: www.hp.com

Tätigkeitsgebiete: Digitaldruckmaschinen, In-Mould-Label, Sleeves