Rako gibt die Übernahme von Omnipack bekannt

Die Rako Etiketten GmbH & Co. KG gibt bekannt, dass sie rückwirkend zum 1. Januar 2016 die Schweizer Verpackungsdruckerei Omnipack AG, St. Gallen übernehmen wird.

Rako will mit der Firmenübernahme Synergien nutzen und den Produktionsstandort von Omnipack auf nachhaltige Weise ausweiten. Der Konzernumsatz der Rako Gruppe steigt im Zuge der Akquisition laut Unternehmensangaben auf EUR 230 Millionen.

Lesen die komplette Nachricht auf flexotiefdruck.de.