Landa auf der drupa

Landa zeigt Rollendruck mit 1m Breite

Landa will zur drupa seine neue Druckmaschine für flexible Verpackungen und Etiketten Landa W10 Nanographic Printing zeigen. Die 1 m breite Hochgeschwindigkeits-Rollenanlage druckt bis zu acht Farben mit einer Leistung von 200 Metern pro Minute auf Kunststoffverpackungsfolien, Papier, Karton und Aluminiumfolie. 

Die Druckmaschine produziert nach eigenen Angaben Drucke von Tiefdruckqualität – bei Produktionsgeschwindigkeitenauf einer Vielfalt von Bedruckstoffen, von Kunststoffverpackungsfolien bis zu Metallfolien, von Papier bis Karton. Landa zeigt zudem mit die Nano-Metallography ein Metallisierungsverfahren, das die Kosten von metallisiertem Druck um die Hälfte reduzieren und 2017 zur Verfügung stehen soll.