Graspapier in der Praxis – die Alternative zum konventionellen Papier und ihre Bedingungen

Screenshot Die Grasdruckerei
Screenshot "Die Grasdruckerei", Stuttgart, die sich für die Umwelt durch Verwendung alternativer Materialien engagiert (Quelle: Die Grasdruckerei)

Graspapier – das ist eines „der Themen” zur Zeit. Angesichts der immer schwieriger werdenden Kostensituation durch die weltweiten Marktveränderungen ist dieses Material angesichts des Einsatzes heimischer bzw. regionaler Rohstoffe eine echte Alternative. Auch für den Etikettenbereich ist dieses Material mittlerweile verfügbar.

Linkedin-Video zum Einsatz von Graspapier bei “Die Grasdruckerei”

Allerdings ist der Einsatz nicht sinnvoll, ohne bestimmte Voraussetzungen zu beachten. Im Video erläutert Matthias Durst, Geschäftsführer bei e.kurz+co druck und medientechnik gmbh „Die Grasdruckerei“, Stuttgart, welche Vorteile der Einsatz des Graspapiers hat, aber auch, welche Bedingungen damit verbunden sind.

Anzeige

Linkedin-Video zum Einsatz von Graspapier bei “Die Grasdruckerei”

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: