Mark Andy bringt neue automatische Registersteuerung

Mark Andy Registersteuerung
Die neue Registersteuerung von Mark Andy soll die Anlaufmakulatur wesentlich verringern

Zur Nachrüstung der Druckmaschinenmodelle Mark Andy 2200 und 4150 gibt es jetzt ein automatisches Mark-zu-Mark-Registersteuerungssystem mit einer Kamera zur Effizienzsteigerung. Dank des kompakten „Smart-Kamera“-Designs können die Kameras für die Registersteuerung zwischen Druckstationen montiert, Korrekturen beschleunigt und laut Mark Andy die Anfahrmakulatur um bis zu 50–75 % reduziert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: