Engagement für die Umwelt

Mitsubishi Hitec Paper erhält PEFC-Zertifizierung und erneuert FSC-Zertifizierung

Mitsubishi Hitec Paper wurde erstmalig PEFC-Chain-of-Custody zertifiziert. Gleichzeitig wurde die bestehende FSC-Chain-of-Custody Zertifizierung erneuert.

Der bewusste Umgang mit Ressourcen und die nachhaltige Produktion hochwertiger Spezialpapiere ist laut Mitsubishi Hitec Paper ein besonderes Anliegen für das Unternehmen. Neben der Zertifizierung nach ISO 9001 (Qualitätsmanagement) sind daher beide Werke in Bielefeld und Flensburg sowohl ISO 14001 (Umweltmanagement) als auch ISO 50001 (Energiemanagement) zertifiziert. Nun wurden beide Standorte erstmalig PEFC-Chain-of-Custody zertifiziert.