Stanzbleche und Rotationsstanzzylinder

Rotometrics übernimmt Nela-Magnetzylinder-Geschäft

Rotometrics, Hersteller von Stanzblechen für den Etikettendruck und Rotationsstanzzylindern, übernimmt ab sofort von der Nela Brüder Neumeister GmbH alle Produktions- und Vertriebsrechte für Europa. Damit will das Unternehmen seine Marktstellung stärken und die europäische Produktionsorganisation verbessern.

Rotometrics hat seit 1991 in den USA exklusiv Magnetzylinder für den amerikanischen Markt, basierend auf der Technologie der Fa. Brüder Neumeister gefertigt und entwickelte sich auch in Europa schnell zum größten Nela-Vertriebspartner. Nela hat in den letzten Jahrzehnten einen Wandel zu einem Maschinen und Anlagenbauer vollzogen und sieht seine Zukunft in der Automatisierungstechnik für die Druckindustrie sowie bei optischen Prüfmaschinen für die Automobilindustrie und Medizintechnik.

Das könnte dich auch interessieren