Neuer Service-Ansatz von Tresu

Mit dem Global Service Concept bietet die Tresu Group einen neuen, ganz­heitlichen Ansatz für ein Serviceprogramm an. Das Global Service Concept umfasst Rund-um-die-Uhr-Support, kontinuierliche Maschinenoptimierung sowie Schulungen und Testläufe mit Tresu-Servicetechnikern. Hiermit werden nach Angaben des Unternehmens die Rahmenbedingungen zur weitgehenden Reduzierung von Makulatur bei den Produktionsabläufen geschaffen.

Ferndiagnostik rund um die Uhr, Vor-Ort-Service, Installations-, Wartungs- und Reparaturleistungen sowie Kundenberatung zur Realisierung schlankerer Produktionsprozesse in Bereichen wie Rüstzeitenminimierung, verbessertes Verhalten von Farbe und Substrat sowie optimierte Mensch-Maschine-Interaktion sollen das Programm abrunden. Schulungsprogramme im Test-, und Democenter am Tresu-Unternehmenshauptsitz vermitteln zudem den Maschinenführern und Mitarbeitern umfassendes Maschinenwissen und praktische Erfahrung mit einzelnen Maschinenkomponenten. Weitere Informationen: www.tresu.com