Sales&Service-Team für den wasserlosen Offsetdruck

Verico Technology will Marktanteil der Zahara-Druckplatte weiter ausbauen

Die umweltfreundlichen Zahara-Platten haben sich binnen kurzer Zeit bedeutende Marktanteile beim wasserlosen Offsetdruck sichern können. Unter anderem im Etikettendruck vertrauen Druckunternehmen auf die hohe Qualität der Platte. Dass der Umstieg auf die Zahara und deren Anwendung stets reibungslos verläuft, dafür steht den Kunden ein erfahrenes Sales&Service-Team zur Seite.

Logo Verico

Nach der Übernahme der Presstek-Geschäftsfelder Direct Imaging und CTP durch Mark Andy war der bisherige Presstek-Produktbereich Wasserlos-Druckplatten mit der Marke Zahara in ein selbständiges Unternehmen ausgegliedert worden. Geleitet vom bisherigen Presstek-CEO Yuval Dubois wird sich die Firma Verico Technology LLC auf die Herstellung und den Vertrieb der Wasserlos-Druckplatten und weiteren Beschichtungstechnologien in neuen Geschäftsfeldern konzentrieren.

Das Sales & Service Team setzt seine Aktivitäten unter dem Dach von Verico Technology fort und hat sich die Ausweitung der Marktanteile auf die Fahnen geschrieben. Zum Team von Verico Technology in der Region Europa/Afrika/Mittlerer Osten (EAME) gehören:

Karol Wolnikowski (36) ist als Sales Director der EAME Region für die strategische Planung und Koordination von Vertriebs- und Serviceaktivitäten verantwortlich. Darüber hinaus ist er Ansprechpartner für die Händler und treibt die Ausweitung der Vertriebsstrukturen voran. Nach einem Abschluss im Fach Print-und Medientechnologie an der Universität Wuppertal war Karol Wolnikowski unter anderem neun Jahre als Vertriebsingenieur und Technischer Leiter bei Marks-3zet tätig und hat sich dort um die Verbrauchsmaterialen und Vorstufen-Equipment für den wasserlosen Offsetdruck gekümmert.

Karol Wolnikowksi
Karol Wolnikowksi, Sales Director EAME-Region, Verico Technology (Quelle: Verico)

Oliver Schlindwein (51) ist Industriemeister Druck mit nun 34 Jahren Erfahrung in der Druckbranche, davon rund ein Jahrzehnt im Wasserlos-Druck. Als Sales Manager in der EAME-Region ist er seit drei Jahren für Presstek bzw. nun Verico Technology im Verkauf tätig. Zuvor arbeitete er sieben Jahre im technischen Vertrieb für Marks-3zet. Zu seinen Schwerpunkten gehören zusätzlich die Planung/Marktbeobachtung und die Optimierung von Bestellwesen und Logistik.

Oliver Schlindwein
Oliver Schlindwein, Sales Manager EAME-Region, Verico Technology (Quelle: Verico)

Claude Zähringer (55) betreut als Sales Manager in der EAME-Region vor allem Frankreich und den südeuropäischen Markt. Nach einem Abschluss an der Universität Lorient kam Claude Zähringer 1985 in die Druckbranche. Mit bereits über 20 Jahren Erfahrung im Wasserlos-Druck – davon zehn Jahre als Managing Director für Frankreich und den französischsprachigen Markt bei Marks-3zet – verstärkte er im Juli 2017 zuerst das Presstek- und nun das Verico-Technology-Team.

Claude Zähringer
Claude Zähringer, Sales Manager EAME-Region, Verico Technology (Quelle: Verico)

Günter Schmid (54), Druckermeister und Plate Application Specialist für die EAME-Region, kann auf 20 Jahre Erfahrung im wasserlosen Druck bauen. Er kam im Oktober 2017 zur Presstek und führt nun seine Beratungsarbeit bei Verico Technology fort. Zuvor war Günter Schmid bei Marks-3zet (Mülheim/Ruhr) im Verkauf und Technischen Support tätig. Schmid ist darüber hinaus Spezialist für Vorstufen-Technik, insbesondere Plattenauswaschgeräte.

Günter Schmid
Günter Schmid, Plate Application Specialist EAME-Region, Verico Technology (Quelle: Verico)

Ebenfalls als Anwendungsberater für Druckplatten ist Michael Reuter (59) seit August 2017 im Team für die Betreuung der Zahara-Kunden. Zu den speziellen Aufgaben des Industrie-Meisters Druck gehören die Druckinstruktion, Vorstufen-Technik und Prozesskalibrierung. Seit 2010 im Wasserlosen Offsetdruck tätig, war Michael Reuter unter anderem fünf Jahre Leiter des Democenters bei Marks-3zet in Mülheim. Außerdem hat er zwei Jahrzehnte Erfahrung als Abteilungsleiter einer Bogenoffsetdruckerei.

Michael Reuter
Michael Reuter, Plate Application Specialist EAME-Region, Verico Technology (Quelle: Verico)

Candido Presa Arjones (39) arbeitet seit vier Jahren für Presstek und ist nun in derselben Position als Technischer Projekt-Direktor im Team von Verico Technology. Candido Presa Arjones hat umfangreiche Erfahrung im Wasserlos-Druck – unter anderem erworben als Instruktor bei Koenig & Bauer und Ryobi, sowie bei VIM Technologies. Aufbauend auf diesen 20 Jahren Wasserlos-Erfahrung ist er im europäischen Verico-Technology-Team verantwortlich für die Produktentwicklung, Feldtests und das Qualitätsmanagement.

Candido Presa Arjones
Candido Presa Arjones, Technical Project Director, Verico Technology (Quelle: Verico)

Verico Technology LLC ist ein weltweit führender Lieferant für Wasserlos-Druckplatten-Systeme und Anbieter für Beschichtungstechnologien in verschiedenen Geschäftsfeldern. Vericos Produkte sind umweltfreundlich und können chemiefrei verarbeitet werden. Sie sind konzipiert um Akzidenz- und Zeitungsdruckern mehr Effizienz und Produktivität zu ermöglichen. Verico Technology hat seinen Sitz in Nashua (New Hampshire/USA).  Das Unternehmen unterhält ein Produktionswerk in Enfield (Connecticut/USA) sowie Verkaufsniederlassungen bzw.  Auslieferungslager in Deutschland, den Niederlanden und Großbritannien. Weitere Information: ++1-800-524-0003 oder www.vericotechnology.com