Neues doppelt effektives Etikett gegen Zerstörung

Fälschungssicheres Pharmaetikett von UPM Raflatac

Pharmaclear PP Seal RP 62 EU
Das neue Pharmaclear PP Seal RP 62 EU soll für hohe Fälschungssicherheit im Pharmabereich sorgen

Mit Pharmaclear PP Seal RP 62 EU bringt UPM Raflatac ein neues Etikettenmaterial für den Pharmabereich auf den Markt. Es ist speziell für die hohen Sicherheitsanforderungen der Kunden konzipiert. Gegen Manipulationsversuche wurde eine zweite Sicherheitsschicht eingefügt, die zur Zerstörung des Etiketts bei Manipulationsversuchen führt. Verantwortlich hierfür ist der spezielle Klebstoff EU 62 RP.

Pharmaclear PP Seal RP 62 EU findet seinen Einsatz als Dichtungsetikett auf Kartonverpackungen mit wasserbasierten Lacken. Beim Versuch, das Etikett zu entfernen, reißt der Karton und das Etikett hinterlässt zusätzliche Spuren. Diese Kombination unterstützt die Einhaltung der Arzneimittel-Richtlinie 2011/62/EU durch den Einbau von manipulationssicheren Merkmalen wie in der neuen Norm CEN EN 16679 beschrieben.

Das könnte dich auch interessieren