Fehlerprüfung über das Web

GlobalVision – Cloud-basierte Prüfsoftware für alle Elemente im Druckbild

GlobalVision hat eine überarbeitete Fassung seiner webbasierten Prüfplattform Proofware auf den Markt gebracht. Das Cloud-basierte GlobalVision Web beinhaltet eine Vielzahl neuer Funktionen, insbesondere HTML5-Unterstützung.

Die Prüflösungen von GlobalVision kontrollieren Texte, Grafiken, Barcodes, Braille-Schrift, die Rechtschreibung und Drucke auf Fehler. Sie werden eingesetzt, um Proofs und fertige Druckprodukte auf Pixel-Ebene mit den ursprünglich gelieferten Inhalten zu vergleichen. So kann der Anwender mit Hilfe einer Benutzeroberfläche, die alle Fehler oder Abweichungen anzeigt, geänderte Bereiche sofort erkennen.

Dabei kommen Rechtschreibwörterbücher sowie Techniken zur Validierung von Barcodes und Blindenschrift (Braille) zur Anwendung, um sicherzugehen, dass keine Inhalte versehentlich verloren gegangen oder Schreibfehler aufgetreten sind, dass die Barcodes funktionieren, die Braille-Punkte korrekt gesetzt wurden und das Endprodukt lückenlos überprüft wurde. Diese Leistungsmerkmale sind insbesondere in der Verpackungsindustrie unverzichtbar, da dort die Einhaltung regulatorischer Vorgaben und eine hohe Regalwirkung die Voraussetzung sind, um ein erfolgreiches Produkt zu platzieren und die Risiken des Markeninhabers und Verarbeiters weitestgehend zu mindern.

GlobalVision Web wurde mit HTML5 entwickelt und ist nicht auf Java oder andere zusätzliche Plug-ins angewiesen. Daher werden große Master- und Musterdateien einfacher und schneller geladen. Zudem erfolgt die Prüfung zur Lokalisierung von Fehlern auf der Verpackung mit hoher Geschwindigkeit. Weitere Informationen: www.globalvisioninc.com