Labelexpo Europe 2017

Neuer 7-Farben-Tintensatz für die Domino-N-Serie und mehr Anwendungsmöglichkeiten

Domino Digital Printing Solutions zeigt einen neuen 7-Farben-Tintensatz für die Etikettendruckmaschine der N-Serie am Labelexpo-Stand in Halle 9, Stand A60.Der neue, intern entwickelte UV90-Tintensatz soll die Lösung für eine Reihe von gängigen Problemen darstellen, mit denen die Branche während des Übergangs von „älteren Technologien“ auf den digitalen Inkjet-Etikettendruck konfrontiert wird.

Domino 7 Farben Getränke
Im Getränkebereich wird oft ein Weiß-Hinterdruck genutzt. Daher wurde beim neuen Tintensatz die Deckung erhöht (Quelle: Domino)

Der speziell für die Verwendung mit der Hardware und dem Workflow der Domino N610i entwickelte und optimierte neue UV90-Tintensatz sorgt laut Domino für eine Verbesserung der Deckung und Druckqualität auf vielen Medien, insbesondere in Bereichen, in denen Töne mit niedriger Druckdichte genutzt werden. Bei der Verwendung im Qualitätsmodus (50 m/min) kann der Tintensatz über 92 % aller Pantone-Farben präzise drucken. Noch beeindruckender ist jedoch, dass der neue Tintensatz selbst im Schnellmodus (70 m/min) noch immer 90 % aller Pantone-Farben druckt.

Da die Konformität bei der Bedruckung von Lebensmittelverpackungen einen derart wichtigen Faktor darstellt, wurde UV90 entsprechend den Vorschriften der EuPIA und der Schweizer Verordnung formuliert.

Domino 7 Farben Industrieprodukte
Im industriellen Bereich steht die mechanische Eigenschaft der Druckfarbe im Vordergrund. Beim neuen Tintensatz wurde dies berücksichtigt (Quelle: Domino)

Der UV90 Tintensatz verbessert die Haftung auf den verschiedensten branchenüblichen Substraten enorm, sodass der Bedarf an Inline-Primern oder teuren, vorbeschichteten Medien sinkt. Alle Kunden, die den UV90 Tintensatz bereits im Einsatz hatten, bestätigen eine überragende Haftung auf allen getesteten Medien, ohne die Notwendigkeit von Primern oder vorbeschichteter Medien. Dadurch können sie große Einsparungen bei ihren Gesamtproduktionskosten erzielen. Zusätzlich wurden weitere mechanische Eigenschaften verbessert. Auch die Weiß-Deckkraft der Domino N610i wurde noch einmal verbessert, so dass sich bei 50 m/min eine Deckkraft von 72 % ergeben soll.