Vier neue Klebstoffoptionen

Neues Produktportfolio „Advanced Adhesives“ von Avery Dennison

Ein neues Produktportfolio mit der Bezeichnung „Advanced Adhesives“ von Avery Dennison soll Etikettenverarbeitern erweiterte Möglichkeiten bieten.

Zu den vier Optionen gehören: ein transparenter, nicht vergilbender Hotmelt-Klebstoff für gekühlte Lebensmittelanwendungen; ein Klebstoff für wiederverschließbare Anwendungen mit hoher Lösemittelbeständigkeit speziell für Feuchttücherpackungen; ein kompostierbarer Klebstoff für Obst- und Gemüseverpackungen und ein wärmeaktivierbarer Klebstoff für Textiletiketten in der Fahrzeugbranche.

Das neue Angebot an Klebstoffen bietet nach Unternehmensangaben bessere Produktivitätseigenschaften bis hin zur Wirkung im Regal. So hängt das Ergebnis des „No Label“-Looks beispielsweise vor allem von einem hochtransparenten Klebstoff ab, und Verpackungen für Feuchttücher müssen gut wiederverschließbar sein, um die erwartete Leistung dieses anspruchsvollen Verpackungsinhalts zu erbringen. Mit dem richtigen Klebstoff können zudem bedeutende Nachhaltigkeitsvorteile erzielt werden – beispielsweise durch Verwendung eines kompostierbaren Klebstoffes. Hier kann dann eine Verpackung mit dem „OK Compost“-Logo ausgezeichnet werden.