Xeikon Café 2017

Xeikon präsentiert UV-Inkjet-Etikettendruckmaschine Panther PX 3000

Xeikon PX3000
Die neue UV-Inkjet-Digitaldruckmaschine Xeikon PX3000 zählt zu den herausragenden Innovationen, die anlässlich des Xeikon Café 2017 gezeigt werden (Quelle: Michael Scherhag)

Mit der PX 3000 präsentiert Xeikon anlässlich des Xeikon Cafés 2017 am Hauptsitz in Lier (Belgien) seine neueste Innovation – eine UV-Inkjet-Digitaldruckmaschine.

Die neue PX 3000 soll das Angebot der Etikettendruckmaschinen der 3000er-Serie und der CX3 um eine Inkjet-Lösung erweitern. Sie wurde für die Anforderungen der Kunden entwickelt, die in den Bereichen Nahrungsmittel, Kosmetik- und Schönheitsprodukte, Wein und Spirituosen, Pharma, Industrie und anderen tätig sind, entwickelt. In diesen Bereichen zählen Eigenschaften wie hoher Glanz, Abriebfestigkeit, lange Haltbarkeit – verbunden mit hoher Druckqualität und einer umfassenden Kompatibilität mit verschiedensten Materialien.

Anzeige

Die Xeikon PX3000 bietet eine maximale Druckbreite von 330 mm bei maximal 350 mm Bahnbreite, eine Auflösung von 600 dpi und eine maximale Druckgeschwindigkeit von 50 m/min. Zu den bedruckbaren Materialien gehören gestrichenes und ungestrichenes Papier, PE, PET, BoPP und Vinyl. Derzeit verfügbare Farben sind CMYK und Weiß.

Das könnte dich auch interessieren